Microstep - Produkte - Zubehör

Zubehör

Durch die Komplettierung der Schrittmotoren mit Zubehörbaugruppen, wie Getriebe, Geber, Bremsen oder Kupplungen kann die Einsatzbreite der Antriebsbaugruppen wesentlich erweitert werden. Die Montage kann sowohl bei MICROSTEP GmbH als auch vom Anwender selbst erfolgen, da eine optimale Anpassung der Zubehörbaugruppen an die Motoren vorgenommen werden kann.

Für den Einsatz mit Getriebe wurden verschiedene Vorzugsvarianten als Kombination von Schrittmotor mit Planetengetriebe definiert. Diese finden Sie unter der Produktgruppe „Getriebeschrittmotoren".

Auf Grund Ihrer relativ kleinen Bauform werden bei den MICROSTEP-Schrittmotoren der Baureihen SHS 39/200-xxxx und SHS 39/400-xxxx vor allem Permanentmagnetbremsen eingesetzt.
Permanentmagnetbremsen sind elektromagnetisch lüftende Bremsen für Trockenlauf mit reibschlüssiger, verdrehspielfreier Wirkung, deren Kraftfluss von Dauermagneten erzeugt wird. Die Wirkweise erlaubt im spannungsfreien Zustand das Verbinden von Wellen oder sicheres Abbremsen von Massen. Bei Ausfall der Betriebsspannung wird der Motor in seiner bestehenden Position gehalten.
Bei den Motoren im 56er Kantenmaß sind vor allem Federkraftbremsen im Einsatz.

Permanentmagnetbremsen werden aufgrund ihrer relativ kleinen Baugröße vor allem bei den MICROSTEP-Schrittmotoren der Baureihen SHS 39/200–xxxx eingesetzt.
Permanentmagnetbremsen sind elektromagnetisch lüftende Bremsen für Trockenlauf mit reibschlüssiger, verdrehspielfreier Wirkung, deren Kraftfluss von Dauermagneten erzeugt wird.

PDF

Das Prinzip beruht auf einem einfachen Umlaufgetriebe, welches bei kompakter Bauweise einen hohen Drehmomentendurchsatz bietet.

Merkmale

  • koaxiale Anordnung der An- und Abtriebswelle
  • Eingangsdrehrichtung = Ausgangsdrehrichtung
  • hoher Wirkungsgrad
  • kompakte Bauform
  • geringe Empfindlichkeit gegen Stoßbelastung

PDF

Sie haben Fragen?

Ihre Angaben
Nachricht senden